News // 20.06.2017

Ein Interview mit Martin Hädrich

Hinter den Kulissen

Gerade erst Juni – Habt ihr überhaupt schon was zu tun? Wenn ja was ?
Wir sitzen schon seit Februar in unregelmäßigen Abständen an Vorplanungen. Es müssen viele Termine geplant und abgestimmt werden, Firmen und Unterstützer abgefragt werden, teilweise neues Material bestellt werden, Verbesserungen oder Änderungen durchgesprochen werden usw...

Welche ist bei der Vorbereitung die größte Herausforderung?
Termingerechte Lieferungen der Firmen und Dienstleister zu planen:
z. B. dass die Spedition das Material zum Bau der Sitztribüne rechtzeitig auf dem Vorplatz hat, damit beim Aufbau keine Leerlaufzeiten entstehen.

Wie kann man sich bei dir so einen typischen ArenaTag vorstellen?
Die Aufbau-Tage beginnen für uns gegen 8.00 Uhr mit Vorbereitungen auf dem Vorplatz. Wir bereiten Werkzeuge und Arbeitsmaterialien vor und gegen 9.00 Uhr kommen die Helfer.
Jetzt heißt es, genaue Einteilungen und Arbeitszuweisungen zu geben! Ein Tagesziel wird gesetzt und los geht’s!

Zwischendurch müssen immer wieder Transporte erfolgen, um immer das passende Material vor Ort zu haben.
Wenn die Arena dann läuft, wird es für uns etwas ruhiger und wir machen täglich unsere Rundgänge, kümmern uns um Reparaturen, die Müllentsorgung und alles was sonst noch so im Hintergrund läuft

An welche Panne/ welchen Zwischenfall erinnerst du dich auch heute noch sofort?
Pannen gibt es bei uns fast nie!!!!   ;-)
Es gab mal beim Aufbau ein Unwetter bei dem wir uns alle ins Trockene retten mussten und froh waren, dass der Platz keinen größeren Schaden genommen hat.

Beschreibe die Anforderungen deines Jobs mit 3 Worten !
- flexibel
- wetterunempfindlich
- kommunikativ

Auf welchen Künstler freust du dich persönlich am meisten? Warum?
Ich freue mich sehr auf das Eröffnungskonzert mit CANDY DULFER, da ich ihre Musik sehr mag und auch schon früher auf ihren Arenakonzerten als Gast war. Außerdem ist das Eröffnungskonzert für unser Team ein „Pflichtprogramm“, hier treffen wir uns auf ein kühles Getränk und sind gerne auch ein bisschen stolz auf unsere geleistete Arbeit...

Meine weiteren Favoriten in diesem Jahr wären MEUTE und LUCKY CHOPS, da bin ich aber in meinem wohlverdienten Urlaub, bevor wir dann schon wieder in die Abbauplanung gehen...

Zurück