Der gestiefelte Kater

Der gestiefelte Kater

KinderArena

Musikalisches Puppenspiel mit der STÜBAphilharmonie

Jakob, der Müllerssohn, hat Glück im Unglück. Als sein Vater stirbt, erbt er als jüngster Sohn nur den Hauskater. Der kann aber mehr als Mäusefangen. Einmal in den richtigen Schuhen, nutzt er jede Gelegenheit, um Jakob zu Ehre und Reichtum zu bringen. Dazu fängt er scheue Rebhühner für den König, organisiert vornehme Kleidung, riesige Ländereien und ein komplettes Schloss. Dafür misst der schlaue Kater seine Kräfte sogar mit dem mächtigsten Zauberer des Landes. Das mit der Prinzessin ergibt sich da so nebenbei…

Die Geschichte erfolgreicher Hochstapelei inszeniert die STÜBAphilharmonie als musikalisches Puppenspiel zum Mitmachen und Mitsingen. Das Orchester selber ist auf der Arena fast schon zu Hause. Nicht nur, dass viele Mitglieder aus Thüringen kommen, seit Jahren sind sie auch immer wieder willkommene Gäste der Kinderarena. Mit ihren liebevoll gestalteten Puppen inszenieren sie, musikalisch untermalt, bekannte Geschichten und Märchen. Dabei haben sie keine Scheu, die Handlung so zu belassen, wie sie einst geschrieben wurde. Und das tut richtig gut, denn gute Geschichten werden so nur besser.

Besetzung und Land

Text und Regie: Anja Frank
Puppen und Ausstattung: Antje Keil
Musik: Vinzenz Wieg

Deutschland

Link

Zeit und Ort

So, 28. Juli 2019 · Theatervorplatz
Beginn: 15:00 Uhr

Einlass ab: 14:30 Uhr

Tickets

Preis
Vorverkauf: 5,00 €
Abendkasse: 5,00 €

Die Eintrittspreise beziehen sich ausschließlich auf Kinder über 12 Jahre und Erwachsene!
Für Kinder ist der Eintritt frei!

Zurück