30 Jahre Kulturarena

„Heaven Shall Burn wäre ein schöner Kontrast"

Die Rose im Gespräch

Manche kommen nur wegen ihm: Dem legendären Gastrobereich. Hier sieht man sich, hier kennt man sich. Der Getränkewagen vom Rosenkeller gehört von Anfang an dazu. Zwei Gesichter sind dabei nicht wegzudenken: Frank Bohne („Bohne“) und Jens Napierkowski („Naps“) dürften über die Jahre einige Hektoliter in die trockenen Kehlen des Arenavolks gegossen haben...

Streuobstwiesen, Mosterei, Café und Catering

Ein Interview mit Matthias Unterreitmeier

Ursprünglich studierte Matthias Unterreitmeier Jura, hat das Studium jedoch nie beendet. Den Tag seiner Exmatrikulation nach zehn Jahren und wechselnden Fächern bezeichnete er im Gespräch als “einen der glücklichsten meines Lebens”. Seit 2007 leitet er das Café Schillerhof, das schon ganze zehn Jahre die Bands der Kulturarena mit warmen Speisen versorgt, damit sie nicht mit leerem Magen auf die Bühne müssen.

Man soll einer Sache richtig treu bleiben ...

... dann bleibt es auch gut

Geheimtipp oder Superstar? Holzbank oder Sitzkissen? Absacker oder nach Hause gehen? In einem tollen Interview zum Thema 30 Jahre Kulturarena spricht unser Stipendiat Friedrich Herrmann mit zwei langjährigen Fans und Stammgästen: Manuela Schwarz und Andreas Jahn.